Doppler, Dopplersonographie

Das könnte Dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. 7. Oktober 2016

    […] war Risikoschwangere; der Blinddarm wurde entfernt, die Dopplerwerte waren nicht optimal, anfänglich Blutungen mit vier Wochen Bettruhe und zum Schluss dann […]

  2. 30. Oktober 2016

    […] Mit 26+0 wurde ich dann ins Krankenhaus eingewiesen, dort wurden CTGs gemacht, Blutdruck Kontrolle, Doppler und weitere Scans. Vier Tage später bekam ich plötzlich über Nacht eine […]

  3. 18. November 2016

    […] in der Fruchthöle und auch das Fiona unterversorgt war, fiel sehr früh auf. Schon bei der Feindiagnostik in der 19. SSW war klar, dass irgendwas nicht stimmte, die Versorgung war schlecht. Der […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.