Triple Test

Der Triple Test ist eine Blutuntersuchung in der ca. 15.SSW auf ß-HCG, freies Östriol und AFP! Die ausgewerteten Ergebnisse in Kombination mit dem Alter der Schwangeren ergeben eine statistische, errechnete Wahrscheinlichkeit ob das Kind Trisomie 21 gefährdet sein könnte. Bei erhöhtem Risiko wird meist eine anschließende Fruchtwasseruntersuchung (Amnyozynthese) angeboten.

Triple Test

Triple Test

Angeboten wird der Triple Test vor allem bei Schwangeren die 35+ sind. Anmerken sollte man hierbei jedoch, dass die falsch-positiv Rate (also ein rechnerisches hohes Risiko für Trisomie 21 welches sich als unbegründet herausgestellt hat) bei ca. 30% liegt!

Aufgrund der hohen „falsch positiv“ Rate und der erheblichen Beunruhigung der Schwangeren ist der Triple Test in den letzten Jahren deutlich zurückhaltender eingesetzt worden (Quelle; praenatalsono.de), oder es wird gänzlich darauf verzichtet.

Ein Gedanke zu „Triple Test

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.